Unsere Resi beim Verdauungsschläfchen 😍

Resi hat einen etwas empfindlichen Magen – da kommt es dann gelegentlich vor, dass sie eine Futtersorte nicht so gut verträgt und sie übergibt sich dann manchmal. 🙄
Zum Glück wissen wir, was sie gut verträgt und können ihr entsprechendes Futter anbieten – Huhn geht bei ihr immer, egal von welcher Marke! 😂
Ab und zu frisst sie aber halt doch bei den Jungs mit, die mit ihren robusten Mägen einfach alles vertragen und deshalb auch alles bekommen – seit gestern wissen wir nun, dass Resis Magen auch kein Kalb verdauen mag 😅
Zum Glück steckt Resi solche kleinen Unannehmlichkeiten ganz locker weg 😍👍
Haben eure Schätze auch eher empfindliche Mägen wie Resi? Oder sind sie beim Futter so robust wie Fussel und Filou?
via Instagram http://ift.tt/2FerIDz

Kommentar verfassen