Unser Alfi ist immer noch deutlich angeschlagen.

Er ist dank der fiebersenkenden Medikamente zwar fieberfrei, aber er schläft ungewöhnlich viel und spielt nicht mit den anderen. Er zeigt auch recht wenig Interesse an Spielzeug, aber immerhin frisst er gut und schnurrt beim Kuscheln.
Alfi nimmt seine Herztabletten ja ganz brav ein – aber wenn ich mit dem Fiebersenker und dem Antibiotikum ankomme, wird er sehr grimmig. Das Zeug muss scheußlich schmecken!
Er hat mich mit Blicken gewarnt … Ich darf jetzt mit zwei fetten Kratzern im Gesicht ins neue Jahr starten … selber schuld 😊
Aber die Medikamente sind drin, das ist die Hauptsache! 👍
#minikatzblog
via Instagram http://ift.tt/2BWwtPF

Kommentar verfassen