minikatz - liebevolle Pflege von ausgesetzten und mutterlosen Katzenbabys

Knödel ist vermittelt!

minikatz - liebevolle Pflege von ausgesetzten und mutterlosen Katzenbabys

(c) Foto von Jenny Sippeck

Der kleine Knödel wurde ohne Mutter aufgefunden. Da bei uns alle Pflegeplätze belegt waren, kam Knödel zunächst auf eine andere Pflegestelle und hat dort inmitten von Hunden gelebt. Er wurde ausgezeichnet versorgt.

Damit er jedoch auch Katzen-Sozialverhalten lernt, durfte er dann am 10. Juli 2016 im Alter von ca. 6 Wochen zu uns umziehen.

Zu diesem Zeitpunkt wog er bereits 697 Gramm und war kerngesund – aber der Wonneproppen bestand immer noch zweimal täglich auf seinem Fläschchen. Er hat seine Babyphase so richtig genossen 🙂

 

 

Knödel hat sich hier mit Penelope angefreundet. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass die beiden am 3. September 2016 gemeinsam zu einer sehr katzenfreundlichen Familie ausziehen durften. Knödel darf dort auch Freigang genießen.

minikatz - liebevolle Pflege von ausgesetzten und mutterlosen Katzenbabys

Kommentar verfassen